Tag des offenen Denkmals

Nach den erforderlichen Einschränkungen in den letzten Monaten und damit die Absage unserer öffentlichen Veranstaltungen in den Vereinen „VII. Lichtloch e.V. Halsbrücke“ und „Siedlerverein Erzwäsche Halsbrücke e.V.“, möchten wir nun alle Interessenten herzlich zum Besuch der beiden Denkmale einladen.
Alle Mitglieder der Vereine haben sich bemüht, die entsprechenden Erhaltungsarbeiten an den Denkmalen auch in den schwierigen Zeiten zu gewährleisten. Es wurden die Außenanlagen gepflegt, die Räume geputzt und teilweise renoviert sowie Planungen für weitere Vereinsmaßnahmen gefasst. Deshalb ist es weiterhin unser Anliegen allen Einwohnern und natürlich allen anderen Gästen die historische Bedeutung der bergbaulichen Denkmale in Halsbrücke zu zeigen.

Unter Beachtung der festgelegten Hygieneregeln öffnen wir gern wieder unsere Türen: am 13.09.2020 von 10.00 – 17.00 Uhr

VII. Lichtloch

  • Führungen im Schachthaus, Pulverhaus und Bergschmiede
  • Ausstellung im Schachthaus
  • ganztätig Schauschmieden, auch für Kinder
  • Imbissangebot, Kuchen und Getränke

Erzwäsche

  • Vereinsvorstellung und Führungen im Gebäude
  • Ausstellung regional bedeutender bergbaulicher Modelle von Herrn Erhard Aehnelt und aus eigenem Bestand
  • Präsentation Bild- und Dokumentensammlung
  • Vision Projekt Nachbau Pochwerk
  • Imbissangebot, Kuchen und Getränke

Die Mitglieder beider Vereine freuen sich auf viele Besucher, auch gern in Familie und halten eine kleine Überraschung für Sie bereit.

Glück Auf!